Datenschutz

Wir von RSU Service GmbH nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre und Datensicherheit sehr ernst. Hier möchten wir Ihnen erklären, welche Daten wir erheben, wozu wir sie nutzen und wie wir Ihre Daten schützen. Diese Datenschutzgrundsätze gelten nicht für andere Websites im Internet, die Sie durch Links von schroth.de aufrufen können.

 

Datenschutzerklärung:
(Stand 02.10.2008)

 

Allgemeine Informationen zu Datenschutz und Zweck der Speicherung:

 

Wir von RSU Service GmbH nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre und Datensicherheit sehr ernst. Hier möchten wir Ihnen erklären, welche Daten wir erheben, wozu wir sie nutzen und wie wir Ihre Daten schützen. Diese Datenschutzgrundsätze gelten nicht für andere Websites im Internet, die Sie durch Links von schroth.de aufrufen können.

 

Bestellung:

 

Wenn Sie über schroth.de eine Registrierung tätigen oder Bestellung aufgeben, erheben wir personenbezogene Daten für die Durchführung der Bestellung. Es werden insbesondere folgende Daten erhoben: Anrede, Vorname, Nachname, Straße, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer, Faxnummer, Emailadresse, IP Adresse, sowie die Daten der Lieferanschrift. Bei der Registrierung haben Sie die Möglichkeit in Verbindung mit Ihrer Emailadresse  ein Passwort an uns zu übermitteln. Dieses Passwort wird Ihren personenbezogenen Daten zugeordnet. Diese Registrierung hat unter anderem den Vorteil, dass Sie bei Ihren weiteren Bestellungen nicht erneut Ihre gesamten Kontaktdaten eingeben müssen. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, werden wir Ihnen dieses auf Verlangen erneut zusenden. Sie können die Registrierung jederzeit wieder löschen, indem Sie ein kurzes E-Mail an mail@schroth.de senden. Wir werden dann Ihre gesamten Kontaktdaten wieder löschen. Nach Abschluss der Bestellung haben Sie die Möglichkeit freiwillig an einer Umfrage teilzunehmen. Die von Ihnen angegebene Daten werden anonym behandelt und es findet keine personenbezogene Auswertung statt.

 

Weitergabe der Daten:

 

Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten vertraulich behandeln und diese weder verkaufen, noch an solche Unternehmen weiterleiten die eine Massenverbreitung zum Ziel haben.  Zum Zweck der Auftragsabwicklung leiten wir Ihre Daten an verbundene Partnerunternehmen und deren Tochtergesellschaften weiter. Wir tun das nur, soweit es für die Ausführung Ihrer Bestellung oder eines sonstigen Auftrags notwendig ist. Ansonsten nur, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder an unsere gesetzlich zur Berufsverschwiegenheit verpflichteten Berater. Diese Unternehmen unterliegen entweder dieser Datenschutzerklärung oder solcher, die mindestens eben so viel Schutz bieten. Diese Unternehmen entsprechen ebenfalls den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes.

 

Zur Prüfung Ihrer Adresse und Bonität werden wir Ihre Daten eventuell an folgende Auskunfteien weiter gegeben, um einen Abruf der gespeicherten Einträge zu erhalten:
- MediaFinanz GmbH & Co. KG
- CEG Creditreform Consumer GmbH

Sofern wir von diesen Unternehmen Auskunft über Ihre Adresse, Bonität und mathematisch-statistische Verfahren (Scoring) anfordern, liegt ein berechtigtes (wirtschaftliches) Interesse i.S. von § 29 Abs. 2 Ziffer 1. a) Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) vor.
Sofern im Rahmen der Geschäftsbeziehung Negativdaten entstehen, die verlässliche Rückschlüsse auf eine Zahlungsunfähigkeit oder nicht vorhandene Zahlungswilligkeit eines Kunden zulassen, werden diese Daten den Auskunfteien zusammen mit Name und Anschrift übermittelt. Die Auskunfteien stellen diese Daten weiteren Unternehmen zur Bonitätsprüfung zur Verfügung, sofern diese ein berechtigtes Interesse an der Kenntnis dieser Daten nachweisen können.Wir haben verschiedene Dienstleister-Unternehmen, welche für uns in verschiedenen Bereichen tätig sind. Unter anderem zählen hierzu Unternehmen mit folgenden Tätigkeiten: Paket-, Brief- und Emailversand, Werbemaßnahmen, Zahlungsabwicklung, Wartung der Datenbank und Kundenservice. Diese Unternehmen haben Zugang zu personenbezogenen Daten, wobei diese Daten nur für die Erfüllung der von uns beauftragten Leistungen verwendet werden. Diese Unternehmen unterliegen entweder dieser Datenschutzerklärung oder solcher die mindestens eben so viel Schutz bieten. Diese Unternehmen entsprechen ebenfalls den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes.

 

Daten für statistische Zwecke (anonymisierte Daten)

 

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Um die Inhalte von schroth.de genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden abstimmen und ständig verbessern zu können, sammeln wir statistische Daten. Dies sind beispielsweise Daten wie der Domain-Name, die IP-Adresse des anfragenden Rechners, Rechner- und Browsertyp, Internetprovider, besuchte Seiten sowie Zugriffsdatum und Uhrzeit. Diese Daten werden ausschließlich für interne Zwecke verwendet. Mit Ausnahme unseres Statistikdienstleisters etracker GmbH und Google Inc. erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Eine personenbezogene Auswertung oder Speicherung dieser Informationen findet zu keinerlei Zeitpunkt statt.

 

Information zur Datensicherheit:

 

Für unsere Datenbank und unsere Internetserver verwenden wir hohe Sicherheitsstandards, um effektiven Schutz gegen Verlust, Missbrauch, unberechtigte Zugriffe, Offenlegung, Veränderung und Löschung Ihrer Daten zu gewährleisten.

 

Cookies:

 

Um die Nutzung von schroth.de für Sie zu vereinfachen, verwenden wir, wie die meisten Internet-Dienste, sogenannte Cookies. Diese sind ein Bestandteil der Browser-Software und speichern Angaben über Ihre Nutzung der Website auf Ihrer Festplatte. Das erlaubt uns, den Computer wieder zu erkennen, mit dem Sie schroth.de besuchen. Sie können unsere Internetseiten auch ohne Cookies nutzen, allerdings müssen Sie bei der Nutzung ohne Cookies auf Komfort verzichten. 
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können natürlich jederzeit alle Cookies von Ihrer Festplatte löschen. Auch können Sie die Einstellungen Ihres Browsers ändern, so dass Cookies nicht oder nur mit Ihrer Zustimmung akzeptiert werden. Um herauszufinden, wodurch Kunden auf unsere Website gelangen, haben wir ein Unternehmen beauftragt, für uns Informationen hierüber aufgrund von Cookies zu erheben. Dabei werden keine personenbezogenen Daten (solche, die Rückschlüsse auf Ihre Identität erlauben) erfasst. Durch diese anonyme Vorgehensweise wird sich daher auch nicht das Surfverhalten einer bestimmten Person zuordnen lassen.

 

Änderung der Datenschutzerklärung:

 

Sollten wir unsere Datenschutzregeln abändern, werden wir diese Datenschutzerklärung sowie das Datum der Änderung entsprechend anpassen. Dadurch werden Sie immer auf dem Laufenden darüber gehalten, welche Daten erhoben werden, wie wir sie nutzen dürfen und an wen wir sie weiterleiten dürfen.

 

Auskunftsrecht und Fragen zum Datenschutz:

 

Bei den Internetnutzern stellen wir sehr häufig fest, dass Bedenken und Misstrauen am Datenschutz vorliegt. Dennoch wollen wir Ihr volles Vertrauen und daher halten wir uns streng an das Bundesdatenschutzgesetz und das Telemediengesetz. Sollten Sie Fragen zu unseren Datenschutzgrundsätzen haben, so stehen wir Ihnen unter mail@schroth.de jederzeit zur Verfügung.
Sie können außerdem jederzeit Auskunft über die von Ihnen bei uns gespeicherten Daten erhalten. Sie haben das Recht auf Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten.



[RSU Service GmbH, Ohnastetter Straße 36, 72813 St. Johann]